Procom PRO-ISO-PHY-TETRA-S-ELW-N

Artikelnummer: OS-12841

Kategorie: Antennenkoppler | Duplexer

4.398,24 €

Endpreis*, zzgl. Versand

Stück
verfügbar

Lieferstatus: Fertigung nach Auftrag

(Lieferzeit: 1 - 5 Werktage)

Persönliche Beratung

Riesige Auswahl

Günstige Preise

Schneller Versand

Procom PRO-ISO-PHY-TETRA-S-ELW-N - Zwei-Kanal TETRA-Koppler mit DMO

Dieser Koppler dient zum DIN konformen Zusammenschalten von zwei TETRA TMO sowie einem weiteren TETRA DMO Funkgerät an einer gemeinsamen Antenne. Er erfüllt somit die DIN Vorgaben an die Ausrüstung von Einsatzleitwagen und Führungskraftwagen, die einen uneingeschränkten Parallelbetrieb von 2 TMO-Geräten oder je einem TMO und DMO Gerät vorschreibt.

Durch Einsatz diverser, hoch miniaturierter Systemkomponenten wird die gem. ETSI Spezifikation vorgegebene Entkopplung (mind. 60 dB über die gesamte TETRA Bandbreite) erzielt, unabhängig von der angeschlossenen Antenne. Ein Wert, der mit mehreren Einzelantennen auf einem Fahrzeugdach in keinem Fall erreicht werden kann! Er erfüllt somit die Vorgaben der ETSI EN 300 392-2 und ist der zur Zeit kleinste DIN 14507-2 konforme Koppler am Markt. Das von TETRA Funkgeräten generierte Seitenbandrauschen wird effektiv unterdrückt. Ein eingebautes Hochpassfilter dient zur Vermeidung von Störungen, die durch in der Nähe betriebene 4m und 2m BOS Analogfunkgeräte entstehen.

Der Koppler ist gem. DIN EN 60068 vibrations-, stoß und schockgetestet und somit für den rauen Einsatz in Fahrzeugen besonders geeignet. Alternativlose Technologie, wenn absolute Betriebssicherheit bei Parallelbetrieb mehrerer TMO Geräte an erster Stelle steht. Der zweifach TETRA Funkgerätekoppler besteht aus hochselektiven Helix-Duplexfiltern für jeden Eingang. Diese Helix-Filter trennen das Sendesignal (TX) und das Empfangssignal (RX) voneinander und führen das TX-Signal zu einem Isolator, sowie das RX-Signal zu einem passiven Empfängerverteiler. Von dem Isolator gelangt das TX-Signal über einen Tiefpass Filter an den Hybridkoppler. Von dem Hybridbaustein wird das Signal an ein weiteres Helix-Duplexfilter, das dem Eingangsduplexer entspricht, weitergeleitet und anschließend zum Antennenanschluss geführt. Das RX-Signal kommt von der Antenne über den Ausgangsduplexer auf einen Hybridsplitter, der das Signal in zwei Signalwege aufteilt und an die zwei Eingangsduplexer weiterleitet.

Der PRO-ISO-PHY-TETRA-S-ELW Koppler unterstützt den direkten DMO Betrieb und ermöglicht somit die direkte Kommunikation zwischen den Endgeräten, die bei den Einsätzen vor Ort genutzt werden. Der zusätzliche Einsatz eines Hochpassfilters unterdrückt wirksam die Signale aus unteren Bändern.

Hersteller-Art.Nr: 210002226 / PRO-ISO-PHY-TETRA-ELW-S-N(f)

Technische Daten:

  • Frequenz TX: 380-385 MHz
  • Frequenz RX: 390-395 MHz
  • Frequenz DMO: 406-410 MHz
  • Einfügeverlust: TX-ANT. < 7,0 dB
  • Einfügeverlust: RX-ANT. < 7,0 dB
  • Einfügeverlust: DMO-ANT. < 2,0 dB
  • Dämpfung TETRA 1 zu TETRA 2 TX - TX: Typ. > 60 dB (380-385 MHz)
  • RX - RX: Typ. > 62 dB (390-395 MHz)
  • TX - RX / RX - TX: Typ. > 62 dB
  • Dämpfung DMO - TMO > 60 dB
  • SWR < 1.5
  • Max. Leistung: 25 W/pro Eingang
  • Anschlüße: N-Buchsen
  • Farbe: Schwarz
  • Abmessungen: (L x B x H) ca. 150 (ohne N-Buchsen) x 200 x 35 mm
  • Gewicht: ca. 1940 g
  • IP-Schutzklasse: IP62

Lieferumfang:

  • Procom PRO-ISO-PHY-TETRA-ELW-S-N(f)

 0  Bewertungen

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Bitte melden Sie sich an, um ein Produktschlagwort hinzuzufügen zu können.