Hytera MD785i

Artikelnummer: OS-13594

Kategorie: Mobile Radios

ab 590,24 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.

Lieferstatus: verfügbar

Beste Preise

Bester Service

Beste Ware

Toller Shop

Hytera MD785i DMR Fahrzeugfunkgerät

Das MD785i ist Hyteras neuestes DMR-Fahrzeugfunkgerät der Oberklasse. Als überarbeitetes und verbessertes Modell seines Vorgängers, dem MD785, ist es dank weiterentwickelter Technologie noch leistungsfähiger und vielseitiger einsetzbar.

Das MD785i ist das ideale Gerät für die Verwendung im Bündelfunk und verfügt über höhere Empfindlichkeit und Frequenzstabilität - damit erhöhen sich Reichweite und Zuverlässigkeit. Das neue Fahrzeugfunkgerät überzeugt neben seiner vielseitigen Funktionalität auch durch seine hervorragende Sprachübertragung. Das garantiert auch in lauten Einsatzumgebungen und an Randbereichen der Funkversorgung eine optimale Audioqualität. Die Verschlüsselung der Luftschnittstelle (Over-the-Air-Encryption) sorgt für jederzeit sichere Kommunikation und schützt vor ungewolltem Zugriff auf den Repeater.

Attraktive neue Funktionen
Dank der neuesten DMR-Software von Hytera ist dieses neue Fahrzeugfunkgerät mit attraktiven neuen Funktionen ausgestattet. Das MD785i kann beispielsweise mit einem speziellen UART-Kabel an Repeater angeschlossen werden, um einen "Wireless Link" für das Übertragen von digitalen Diensten (Sprache, Daten und Signalisierung) bereitzustellen. Diese Funktion ist auf Szenarien anwendbar, in denen IP-Multi-Site-Connection aufgrund von Einschränkungen der Internetverbindung nicht verfügbar ist und die Repeater drahtlos verbunden werden, um die Kommunikationsabdeckung zu erweitern.

Auch Positionserkennung ist mit dem MD785i möglich. Das Fahrzeugfunkgerät ist optional mit GPS-Ausstattung erhältlich. Um die Positionsbestimmungen von Funkgeräten zu beschleunigen, wurde das Versenden der GPS-Position seitens der Funkgeräte enorm verbessert. So können nun mehr GPS-Informationen über einen Zeitschlitz an die Leitstelle versendet werden als zuvor, sofern nur Positionsdaten benötigt werden. Die Verschlüsselung der Luftschnittstelle schützt vor ungewolltem Zugriff auf den Repeater und vor Ausspionieren der Verbindungsdaten mit Hilfe eines DMR-Scanners. Nutzer können über die CPS-Programmiersoftware auf das Optionboard des MD785i zugreifen, um Daten an externe Geräte zu übertragen.

Vollduplex und Single Frequency Repeater (nur MD785i DX / PD985)*
Großes Plus der Neuauflage: Die UHF-Modellvarianten des MD785i sind auch mit Vollduplex-Funktion (*MD785i dx) verfügbar und damit auch als Single Frequency Repeater (SFR) einsetzbar. Im Repeater-Modus steigert das Fahrzeugfunkgerät die Reichweite einer direkten Verbindung zwischen konventionellen DMR-Geräten, ohne dass eine Basisstation oder ein Repeater eingesetzt werden müssen. Für die Anwender bedeutet das ganz konkret: Sie haben mehr Bewegungsfreiheit und können deutlich flexibler agieren. Dank der Vollduplex-Funktion können beide Gesprächspartner bei Rufen zu anderen DMR-Trunking-Funkgeräten (MD785i dx und PD985) sowie über die DMR-Infrastruktur erreichbare Festnetz- und Mobiltelefone gleichzeitig sprechen und hören.

Höhere Empfindlichkeit und Frequenzstabilität
Im Vergleich zum MD785 verfügt das MD785i über eine stark verbesserte Performance. Seine weiterentwickelte Technologie erhöht sowohl die Reichweite als auch die Zuverlässigkeit.

Optimiertes GPS-Protokoll
Um die Positionsbestimmungen von Funkgeräten zu beschleunigen, wurde das Versenden der GPS-Position seitens der Funkgeräte enorm verbessert. So können nun mehr GPS-Informationen über einen Zeitschlitz an die Leitstelle versendet werden als zuvor, sofern nur Positionsdaten benötigt werden.

Kommunikation mit ?Wireless Link?
Die Fahrzeugfunkgeräte können mit einem speziellen UART-Kabel an Repeater angeschlossen werden, um einen "Wireless Link" für das Übertragen von digitalen Diensten (Sprache, Daten oder Signalisierung) bereitzustellen. Diese Funktion ist auf Szenarien anwendbar, in denen IP-Multi-Site-Connection aufgrund von Einschränkungen der Internetverbindung nicht verfügbar ist und die Repeater drahtlos verbunden werden, um die Kommunikationsabdeckung zu erweitern.

Verschlüsselung der Luftschnittstelle (Over the Air Encryption)
Die Verschlüsselung der Signalisierung schützt vor ungewollten Zugriff auf den Repeater und vor Ausspionieren der Verbindungsdaten mit Hilfe eines DMR-Scanners.

Dualer Modus
Das MD785i verfügt sowohl über einen analogen als auch über einen digitalen Modus und ist kompatibel mit den derzeit verwendeten analogen Systemen, wodurch der Wechsel in das digitale Zeitalter für Sie ganz einfach ist.

Bessere Nutzung des Frequenzspektrums
Dank des TDMA-Verfahrens ermöglicht das MD785i die Belegung der verfügbaren Bandbreite mit der doppelten Kanalanzahl. Dies führt zu einer deutlichen Entschärfung der zunehmenden Frequenzknappheit.

Digitale Verschlüsselung
Verschlüsselung mit dem Verschlüsselungsalgorithmus ARC4 (40 Bit) gemäß DMRA oder mit optionalen Algorithmen AES128 und AES256 (128 und 256 Bit) sorgen für eine sichere Kommunikation.

Zuverlässigkeit und Qualität
Das MD785i entspricht den Normen MIL-STD-810 C / D / E / F / G und der Schutzart IP54 und bietet hohe Zuverlässigkeit auch in rauen Umgebungen.

Intuitive Schnittstelle und Tastenführung
Der hochauflösende LCD-Bildschirm bietet auch unter schwierigen Lichtverhältnissen eine klare Wiedergabe. Die große Tastatur und ergonomische programmierbare Tasten ermöglichen effiziente und produktive Kommunikation

Upgrade-fähige Software
Upgrade-fähige Software ermöglicht neue Leistungsmerkmale. Durch Änderung der Firmware-Software können andere digitale und analoge Betriebsmodi aktiviert werden, ohne dass ein neues Funkgerät gekauft werden muss.

Vielseitige Sprachkommunikation
Dank digitaler Signalübertragung ermöglicht Ihnen das MD785i verschiedene Arten von Sprachkommunikation, darunter auch Einzelrufe, Gruppenrufe und zeitgleiche Kommunikation mit allen Teilnehmern.

Roaming
Das MD785i ermöglicht automatische Funkzellenwechsel (Roaming) an allen Standorten in Multi-Site-Systemen.

Zusatzdienste
Mit dem MD785i können sie verschiedene Dienste wie zum Beispiel Radio Check, Remote Monitor und Call Alert nutzen.

Verschiedene analoge Signalisierungstypen
Mit dem MD785i können Sie zum Beispiel Selektivrufe, 2-Ton- und 5-Tonwahl, HDC1200 sowie CTCSS/CDCSS verwenden.

Technische Details (Auszug):

  • Frequenzbereich: VHF 136-174 MHz; UHF 400-470 MHz
  • Anzahl der Kanäle: 1024
  • Anzahl der Zonen: 64 (je Zone bis zu 256 Kanäle)
  • Sendeleistung: 1-25 W
  • Kanalabstand: 25/20/12.5 kHz (analog); 12.5 kHz (digital)
  • Technologie: Analog, DMR Tier II, DMR Tier III, SimulcastXPT-Trunking
  • LCD-Display: 220×176 Pixel, 262.000 Farben; 2,0 Zoll, 4 Reihen
  • Betriebsspannung: 13.6 V ±15%
  • Stromaufnahme Standby-Betrieb: < 0.6A; Empfangsbetrieb: < 2.0A; Sendebetrieb: < 8A (25W)
  • Betriebstemperaturbereich: -30 °C bis +60 °C; Lagertemperaturbereich -40 °C bis +85 °C
  • Staub- und Feuchtigkeitsschutz: IP54
  • Stoß- und Vibrationsfestigkeit: MIL-STD-810 C / D / E / F / G
  • Abmessungen (H × B × T) 60 x 174 x 200 mm
  • Gewicht: 1,7 kg
  • Ausführliche Informationen zu den technischen Details finden Sie in der Produktbroschüre unter dem Reiter PDF

Lieferumfang:

  • Digital Mobile Two-Way Radio MD785i-40 (25Watt)
  • Handmikrofon SM16A1
  • Installationskit mit Montagebügel BRK08
  • Spannungsversorgungskabel PWC10
  • Sicherung POA33

 

Frequenzbereich:
Funkgerätetyp:
GPS:
Ja
Display:
Ja
IP Schutzart:
Kanalanzahl:

 1  Bewertung

4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Einträge gesamt: 1
5 von 5
Klasse Nachfolger

Der Empfänger ist beim MD785i viel besser als beim Vorgängermodell. Ein tolles Funkgerät!

.
26.02.2019

Produktbroschüre

Deutsch

PDF   Produktbroschüre 

Data Sheet

English

PDF   Data Sheet 

Qualitätshandbuch

Bitte melden Sie sich an, um ein Produktschlagwort hinzuzufügen zu können.

Videos

Videos zu Hytera MD785i:
Zubehör gleich mitbestellen