Umflashen Motorola Funkgerät Stufe II

Artikelnummer: OS-10107

Kategorie: Funkgeräteservice

53,55 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

Stück

Lieferstatus: Fertigung nach Auftrag

(1 - 5 Werktage)

Beste Preise

Bester Service

Beste Ware

Toller Shop

Umflashen Motorola Funkgerät Preisgruppe II

Umflahen eines Motorola Bündelfunkgerätes in ein 250 Kanal Betriebsfunkgerät o.ä. nach Kundenwunsch. Alle Funkgeräte werden bei uns am Meßplatz einer Funktionskontrolle unterzogen.

Auf Grund von vielen Anfragen folgender Hinweis: Es ist nicht möglich ein 70cm Funkgerät in ein 2m oder 4m - Band Gerät zu flashen! Dazu ist auch der Umbau des HF-Boards nötig.

Hier ein paar Beispiele:

  • MTS2000 -> MTS2010 (FuG 10b)
  • MTS2000 -> MTS2013 (FuG 13b)
  • GP1280 -> GP380x (250 Kanäle)
  • GP688 -> GP388 (250 Kanäle)
  • GP680 -> GP380 (250 Kanäle)
  • GP640 -> GP340 (16 Kanäle)
  • GM1200 -> MC2100 (250 Kanäle) nur Geräte mit großen Bedienkopf*

*Geräte mit kleinem Bedienkopf (BT2) lassen sich nicht als 250 Kanal Gerät umflashen. Dort sind 10 Kanäle möglich oder nach Umbau auch der Einsatz als Relaisfunkstellengerät.

Damit wir die Änderung an Ihrem Funkgerät durchführen können, senden Sie dieses bitte ausreichend versichert zu uns ein. Das Funkgerät muss frei von Mängeln sein. Sollten wir feststellen, dass das Funkgerät schadhaft ist, kann ein umflashen nicht durchgeführt werden. Die Kosten für unseren Aufwand wären auch in diesem Fall zu erstatten.

 

 0  Bewertungen

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Bitte melden Sie sich an, um ein Produktschlagwort hinzuzufügen zu können.