Bosch FuG 8b-1 S/E-Block 4m-Band

Artikelnummer: OS-10792-B

Kategorie: Fahrzeugfunkgeräte

499,00 €

Differenzbesteuert §25a UstG, zzgl. Versand

Alter Preis: 1.500,00 €
Stück
2 Stück Online verfügbar (1 - 5 Werktage)

Persönliche Beratung

Riesige Auswahl

Günstige Preise

Schneller Versand

Bosch FuG 8b-1 S/E-Block 4m-Band aus Vorbesitz

Für die speziellen Anforderungen von Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben gibt es Geräte, die die Richtlinien der BOS-Gremien einhalten. Dazu gehören auch die Kraftfahrzeugfunkgeräte des FuG 8 Programms. Sie dienen der effektiveren Steuerung der Einsatzkräfte von Polizei, Feuerwehr und Rettungsdiensten.

Mit dem FuG 8 Programm bietet Bosch für jede Aufgabe ein passendes Kraftfahrzeug-Funkgerät. Dank gleicher Abmessungen und Schnittstellen lassen sich die Bediengeräte mit bereits vorhandenen Teilen des Programms kombinieren.

Die FuG 8a-1 sind Vielkanal­ Sprechfunkgeräte für den gesamten Kanalbereich (Kanal 347... 510) der „Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben‘ (kurz BOS) im 4-m-Band. Das FuG 8a-1 ermöglicht Wechselverkehr auf einer Frequenz (W) oder auf einem Frequenzpaar (bG). Die im FuG 8b-1 eingesetzte HF-Weiche schaftt die Voraussetzung für Gegenverkehr (G) auf einem Frequenzpaar, außerdem gestattet das Gerät Wechselverkehr (W).

Der Einsatz der Sprechfunkgeräte kann erfolgen als:

  • Fahrzeugstation z.B. im Kraftwagen oder am Motorrad; Stromversorgung aus der Fahrzeugbatterie 12V, oder 24 V über Wandler 24/12 V,
  • ortsfeste Betriebsfunkstelle (Feststation) mit Überleitmöglichkeit der Funkgespräche in eine Nebenstellenanlage; Stromversorgung mit Netzgerät,
  • tragbares Sprechfunkgerät in einer Ledertragetasche mit kurzer Stabantenne; Stromversorgung aus der eingebauten NiCd-Batterie oder bei Benutzung im Fahrzeug aus der Fahrzeugbatterie.

Folgende Verkehrsarten können mit Schaltern eingestellt werden:

  • Gegenverkehr auf 142 Frequenzpaaren; Bandlage für Sender und Empfänger durch einen Schalter vertauschbar,
  • Wechselverkehr auf 143 Einzel-Frequenzen im Unterband und 163 im Oberband.

Innerhalb des angegebenen Bereiches kann jeder beliebige Kanal auf Kundenwunsch gesperrt werden.

Die Geräte FuG 8a-1/b-1 sind für Datenübertragung vorbereitet, z. B. D-Modulation, und ermöglichen den Anschluß eines FMS-Bediengerätes zum Austausch von Datentelegrammen des Funkmeldesystems, zwischen Leitstelle und Fahrzeug.

Die Geräte genügen der Vollzugsordnung für den Funkdienst (VO Funk), Ausgabe Genf 1968, und der Richtlinie A 446 R2023 des FTZ für den nichtöffentlichen beweglichen Landfunkdienst im UKW-Bereich, Ausgabe Sept. 1974 und erfüllen die entsprechenden Richtlinien für BOS­.

Technische Daten:

  • 4m BOS-Band Kanalbereich 347-510
  • Frequenzbereich 74-87 MHz
  • 143 Kanäle (Wechselverkehr im UB)
  • 163 Kanäle (Wechselverkehr im OB)
  • 142 Kanäle (Gegenverkehr im UB)
  • mit Duplexweiche für Betriebsart Gegenverkehr
  • Bandabstand 9,8 MHz
  • Betriebstemperaturbereich: -25° - + 55°
  • Sendeleistung: 3/10 Watt
  • Tonruf 1 (1750 Hz), Tonruf 2 (2135 Hz)
  • Stromversorgung: 12V DC
  • robustes Metallgehäuse
  • Abmessung: H51xB179xT195mm
  • BOS Zulassung in allen Bundesländern erteilt!

Lieferumfang:

  • Bosch FuG8b-1 S/E-Block 4m used
Technologie:

 0  Bewertungen

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Bitte melden Sie sich an, um ein Produktschlagwort hinzuzufügen zu können.

Ähnliche Artikel