Service

    Was wird in einer Funkwerkstatt gemacht?
    Wie jedes Gerät unterliegen auch Funkgeräte und Funkmeldeempfänger natürlichem Verschleiß und Alterungsprozessen. Bei der Fehlersuche werden zunächst alle Betriebsparameter gemäß Servicehandbuch überprüft, um den Fehler einzugrenzen. Ist der lokalisiert, so werden die beschädigten Teile getauscht und die betroffenen Baugruppen instandgesetzt.

    Welches Equipment braucht man dafür - kann ich das auch selber?
    Die dafür nötigen Messgeräte, Signalgeneratoren, Softwareschnittstellen und Werkzeuge sind sehr speziell auf den erhöhten Qualitätsbedarf Ihrer Funkausstattung ausgelegt. Einen Funkmessplatz kauft man nicht beim Elektroladen um die Ecke. Wir betreiben in unserer Werkstatt alleine 2 Messplätze der renomierten Marke Schlumberger/Wavetec, sowie einen portablen digitalen Messplatz der ebenso hochqualitativen Marke Airoflex. Nicht zu vergessen die Spectrum Analyser, Oszilloskope, Multimeter, Adapter, etc.

    Mit dieser umfangreichen Ausstattung ist es möglich, alle Parameter der Funkgeräte und Meldeempfänger zu messen, die Geräte abzugleichen und auch deren Reparatur und Instandsetzung durchzuführen. Einmal im Jahr werden die Geräte vom Prüfdienst kalibriert, sodass man eben nicht irgendetwas misst, sondern genau die Werte, die angezeigt werden. An unseren Funkmessplätzen können alle notwendigen Funktionen der Meldeempfänger und Funkgeräte überprüft werden.

    Und so viel zum selber machen: wahrscheinlich können Sie das auch - nachdem Sie sich mit allen Unterlagen eingedeckt, die Service-Software für alle Geräte besorgt, Funkmessplätze, Signalgeneratoren und Oszilloskope angeschafft haben und mehr als 25 Jahre Erfahrung im täglichen Service mitbringen - dann sind Sie genau so gut wie wir.
    Ab
    500,00€

    Noch 500,00 EUR und wir versenden versandkostenfrei*

    Bei einem Bestellwert ab 500,00 EUR entfallen die Versandkosten!

    * Aktion gilt nur für Lieferungen innerhalb von Deutschland