Icom IC-M506EURO UKW Seefunkanlage

  • Bestell-Nr.: OS-12239
  • Lieferstatus: Bestellartikel
  • Lieferzeit: 1 - 5 Werktage
  • Unser Preis : 589,00 €
  • inkl. 19% USt., portofrei
Wird geladen ...

Kategorie:
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung senden. Erst beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.

Produktbeschreibung

Icom IC-M506EURO Marinefunkgerät

UKW-Marinefunkgerät (mit eingebauter AIS-Empfänger-Einheit und NMEA-2000 Interface )

AIS-Empfänger eingebaut*
Der integrierte AIS-Empfänger des IC-M506Euro ermöglicht es, Schiffsbewegungen auf dem Display darzustellen. Über die AIS-Ziel-Anruffunktion kann man sehr einfach individuelle DSC-Anrufe tätigen. Die Displayanzeige ist zwischen Karte, Zielliste und Gefahrenliste umschaltbar.

NMEA-2000-Konnektivität*
Durch die Plug-and Play-Funktionalität für NMEA 2000 lässt sich das IC-M506EURO unkompliziert mit einem NMEA-2000-Netzwerk oder anderen Geräten verbinden.

Aufzeichnung der letzten Anrufe
Die Aufzeichnungsfunktion des Funkgerätes speichert automatisch die jeweils letzten zwei Minuten von empfangenen Anrufen. Diese kann man sich noch einmal anhören, sodass kein Anruf versäumt wird.

Wirksamer aktiver Noise-Canceller
Mittels moderner digitaler Signalverarbeitungstechnologie erzielt der eingebaute bidirektionale Noise-Canceller eine ausgezeichnete Performance. Störungen empfangener Signale werden um bis zum 90 % reduziert, die des Sendesignals um 30 %. Falls erforderlich , lässt sich die Funktion auch ausschalten.

Intuitive Benutzeroberfläche
Selbsterklärende Softkeys gestatten die einfache und schnelle Bedienung der vielfältigen Funktionen des IC-M506EURO. Das Display hat 132 x 96 Pixel und ist damit größer als beim IC-M505 (128 x 64), sodass alle Anzeigen besser ablesbar sind.

Optionales COMMANDMIC HM-195B
Mit einem optionalen COMMANDMIC HM-195B steht ein zweiter Bedienplatz zur Verfügung, von dem aus sich das Funkgerät beispielsweise bequem aus der Kabine fernbedienen lässt. Die meistern Funktionen einschließlich DSC und AIS sind mit dem COMMANDMIC steuerbar. Zusätzlich sind die beiden Komponenten als Intercom nutzbar.

Erhöhte Wasserdichtheit nach IPX8
Das IC-M506EURO ist so gebaut, dass es 60 Minuten lang 1 Meter tief untergetaucht werden kann, ohne dass Wasser eindringt.

25 Watt Zweiwege-Megafon
Wenn an das Funkgerät ein Megafon angeschlossen ist, kann man dem Personal an Deck Anweisungen geen. Die Antwort der Decksleute wird über den Megafonlautsprecher zum Funkgerät übermittelt. Nebelhorn- und RX-Megafon-Funktion sind ebenfalls verfügbar.

Weitere Merkmale:

  • Eingebauter AIS-Empfänger
  • Eingebautes NMEA-2000 Interface
  • Neue intuitive Bedienoberfläche
  • Aktiver Noise-Canceller (ANC)
  • 25W NF-Leistung für Megafon- und Nebelhornfunktion
  • Optionales COMMANDMIC  HM-195B für zweite Sprechsstelle und Intercom
  • Klasse-D-DSC eingebaut (entspricht ITU-R M493-13)
  • Wasserdicht gem. IPX7
  • Standard-NMEA-Interface (0183) für GPS- und NAV- Anschluss
  • kompatibel mit MA-500TR AIS-Transponder
  • Ausgangsleistung: 25/1
  • Internationaler Seefunk mit DSC
  • Kombination mit Binnenschiffahrtsfunk ATIS möglich (nach Händlerprogrammierung, entsprechende individuelle behördliche Zuteilung vorausgesetzt)

Lieferumfang:

  • Handmikrofon
  • Montagebügel
  • Gleichspannungskabel

 

Bewertungen (0)

    Durchschnittliche Artikelbewertung:

    (es liegen keine Artikelbewertungen vor)

    Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit

    Ab
    500,00€

    Noch 500,00 EUR und wir versenden versandkostenfrei*

    Bei einem Bestellwert ab 500,00 EUR entfallen die Versandkosten!

    * Aktion gilt nur für Lieferungen innerhalb von Deutschland